Wenn Zwei sich streiten hilft ein Dritter

Die Botschaft ist eindeutig: Streiten kann mit einer win-win-Situation enden, wenn die streitenden Parteien offen für eine gemeinsame Lösung sind und eine professionelle Begleitung erfahren.


Alltägliche Konfliktsituationen können Sie selbst „entschärfen“, wenn Sie mit den wichtigsten Methoden zur Konfliktlösung vertraut sind. In diesem Intensiv-Workshop erfahren Sie, wie Sie alltägliche Konflikte selbst beilegen können, wie Sie souverän und selbstbewusst Auseinandersetzungen meistern. Sie sind künftig in der Lage, Konflikte mutig und mit viel Einfühlungsvermögen anzugehen und zu nutzbaren Ergebnissen zu führen.


Inhalt

Eigene und fremde Anteile bei der Entstehung von Konflikten.

Interventionstechniken in Konfliktsituationen.

Was haben Wolf und Giraffe mit der Konfliktlösung zu tun?

Wie können die streitenden Parteien ihr Gesicht wahren?

Vertrauen und Atmosphäre wiederherstellen.

Kreative Lösungsstrategien anwenden.


Seminardauer 1 ½  Tage + virtuelles Nachtreffen
Ort: Seminar- und Veranstaltungshaus in via Fahrental GmbH, Fahrentalstr.31, 97261 Güntersleben

           

 

 

 

 

Preis 190,- € inkl. ges. MwSt. je Teilnehmer*in, inkl. Seminargetränken und Verpflegung


Termine: 22.1.-23.1.21; 26.2.-27.2.21; 9.7.-10.7.21; 22.10.-23.10.21; 19.11.-20.11.21

Etwa 8 Wochen nach der Präsenzveranstaltung treffen  Sie sich noch einmal online zu einem virtuellen Austausch über die Umsetzung der Lernerfahrungen im Alltag. So können Sie Ihre persönlichen Erkenntnisse vertiefen.